Startseite
  Archiv
  inner beauty is a joke!
  reasons not to eat!
  my best friend
  verrückte gedanken
  soundtrack of my life
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/gloomysunday

Gratis bloggen bei
myblog.de





wenn der, auf den du wartest, dich sitzen lässt- halt dich an deiner liebe fest

den ganzen tag geistert in meine kopf die frage herum, ob man für das glück anderer verantwortlich ist!? einige leute sind dieser meinung. machen es mir indirekt zum vorwurf, wenn es mir schlecht geht. das würde sie nämlich runter ziehen. aber ich denke, wenn man glücklich ist hat man auch die kraft die anderen auf seine "sonnen-seite" zu ziehen, so dass auch sie glücklich sind! oder sehe ich das falsch?
noch dieses wochenende und die nächste woche...
dann ist hoffentlich der stress vorbei!!!
und dann sehe ich ihn warscheinlich auch wieder, ich hoffe es zumindest!
7.4.06 17:18


erinnerungssplitter, liegen herum- ich tret rein

ich will nicht mehr. ich hab einfach keine kraft mehr. is alles wie weggepustet. weggepustet auf ein unendliches meer und ich komm nicht schnell genug hinterher um mir meine kraft wieder zurück zu holen. keine ahnung warum. is einfach so. es mach mich fertig. so fertig, dass ich früh aufwache und anfange zu weinen...einfach weil ich nicht mehr kann. oder vielleicht auch weil ich angst habe vor dem tag. wieder dinge ans licht kommen die doch schon längst am tageslicht liegen. ich bis jetzt jedoch die augen davor zugemacht habe. weil ich es nie sehen wollte. doch jetzt verfolgt es mich überall hin. überall. ich werd es nicht los. doch ich will leben, glücklich sein und so lange lachen bis mir der bauch weh tut und ich mich auf dem boden kugel. ich will barfuss über die wiesen rennen und dabei singen. ich will einmal schlafen ohne dabei in der nacht weinend aufzuwachen, stattdessen möchte ich lieber richtig schön träumen....aber mir fehlt die kraft.
4.4.06 18:45


Doch mit dir ist es dreifach schön!

ich hab ihn heut nur ganz kurz gesehen. aber es hat gereicht um mein herz wieder bis zum hals schlagen zu lassen.
er hat einen großen platz in meinem herz eingenommen.
manchal denk ich es ist ein zu großer platz...doch er ist es wert! da bin ich mir sicher, jedenfalls gerade.
"Du hast Sterne im Gesicht - warum lachst du und ich nicht ?" (VJ!)
das wüsste ich dann doch noch gerne...
28.3.06 19:00


...musicflash mit ohrwurm...

es gibt tage wie heute wo es regnet, alles grau in grau erscheint und man so müde von letzter nacht ist, das man eigentlich nur chillen will
"... man will nich aufstehen, aber man muss pissen. man will nicht rausgehen, aber man braucht kiffen..."[jan delay]
aber heute ist es irgendwie doch ein bisschen anders. ich kann gar nicht sagen warum. vielleicht weil mich heute schon den ganzen tage "gute musik" begleitet oder ich die imaginäre sonne am himmel stehen sehe...außerdem habe ich gestern jemandem helfen können, der sehr unglücklich war.
naja jedenfalls ist das ein komisches gefühl zu wissen, dass man sich alleine durch musik eine neue lebenseinstellung herbeizaubern kann. so kommt es mir jedenfalls vor. wenn dem wirklich so ist, macht mir das etwas angst.
26.3.06 14:34


weight of my words

There are very many things
I would like to say to you
But I've lost my way
And I've lost my words

There are very many places
I would like to go
But I can't find the key
To open my door

The weight of my words
You can't feel it anymore
The weight of my words
You can't feel it anymore

There are very many ways
I would like to break the spell
You've cast upon me

Because all the time
I sacrificed myself
To make you want me
Has made you haunt me

The weight of my words
You can't feel it anymore

The weight of my words
You can't feel it anymore

The weight of my words
You can't feel it anymore

There are very many things
I would like to say to you
But I've lost my way
And I've lost my words

There are very many places
I would like to go
But I can't find the key
To open my door


-kings of convenience-
25.3.06 12:39


how bout stopping eating when I'm full up ?

so einen satz hab ich lange nicht mehr gehört...
"schau dich doch mal an, du siehst doch echt krank aus!würde mal drüber nachdenken!"
was soll ich da nachdenken...ich weiß das ich krank bin, aber ich sehe bestimmt nicht so aus. wenn man tagtäglich zu hören bekommt, dass es so nicht weiter ginge und man solle doch endlich mal normal leben, kann man es eben erst recht nicht! schon gar nicht wenn der rest der welt genau so unnormal zu sein scheint!

I´m only starving for perfection.
23.3.06 17:15


why I don't know what to do with myself?

ich hab angst das es irgendwann vorbei ist. ich nicht mehr ganz klar im kopf bin und diesmal zu tief schneide. doch keiner würde es merken...erst wenn sie merken, dass ich nie mehr aufwache. das macht mir angst!
19.3.06 17:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung